FREESE EP-W Versiegelung

Eigenschaften

FREESE EP-W Versiegelung ist verschleißfest, wasserdampfdurchlässig, emissionsarm und lösungsmittelfrei.

Einsatzgebiete

FREESE EP-W Versiegelung wird als starre Beschichtung für nicht rissgefährdete, befahrene und mechanisch belastete Oberflächen aus Beton und geeignete Estrichflächen im Innenbereich eingesetzt. FREESE EP-W Versiegelung dient zur Verbesserung der Verschleißfestigkeit, der Verhinderung der Aufnahme von Wasser und in Wasser gelöster Schadstoffe, sowie zur Verbesserung der chemischen Beständigkeit mineralischer Bodenflächen. FREESE EP-W Versiegelung wird als Versiegelung und quarzsandgefüllt als Verlaufsbeschichtung eingesetzt. Die Versiegelung ist dampfdiffusionsfähig und feuchtetolerant.

So erreichen Sie uns

G. Theodor Freese GmbH
Carl-Benz-Straße 29 
28237 Bremen 

Fon +49 421 396 08-0 
Fax +49 421 396 08-550
E-Mail:  kontakt@gtf-freese.de

Referenzobjekte:

Produktdatenblatt

FREESE EP-W Versiegelung
Wässrige, zweikomponentige Epoxidharzversiegelung für Boden- und Wandflächen

So erreichen Sie uns

G. Theodor Freese GmbH
Carl-Benz-Straße 29 
28237 Bremen 

Fon +49 421 396 08-0 
Fax +49 421 396 08-550
E-Mail:  kontakt@gtf-freese.de