Otto-Friedrich-Universität Bamberg - Sanierung der Aula der ehemaligen Dominikanerkirche

Nach 3-jähriger Bauzeit wurde am 9. November 2015 die für fast neun Millionen Euro sanierte und neu gestaltete Aula der Dominikanerkirche an die Universität Bamberg in einem Festakt übergeben.

„Weiß ist das tragende gestalterische Element in Hauptraum, Chor und Seitenschiffen und sorgt hier für einen notwendigen Kontrast, aber auch für Einklang und Ausgewogenheit  zu und zwischen den restaurierten Wandmalereien und den neu eingesetzten Langfenstern“ - so der Leiter des Staatlichen Bauamts Bamberg, Jürgen König.

Die ehemalige Dominikanerkirche, die zu den herausragenden Bauwerken des Spätmittelalters des Weltkulturerbes der Stadt Bamberg gehört und die vor 16 Jahren in die Verwaltung der Universität überging, soll wieder als Tagungs- und Vortragsraum aber auch als Konzertsaal oder als Prüfungsraum genutzt werden.

Die Firma Freese führte 1000 m² Sichtestrich inkl. Schnellzementestrich als Unterestrich sowie 80 m Sichtbetonstein als Block- und Winkelstufen aus.

Die Freese Fußbodentechnik GmbH gehört zur Freese-Gruppe.

So erreichen Sie uns

Stammsitz
Freese Fußbodentechnik GmbH 
In der Aue 7, Ammelstädt
07407 Rudolstadt
Fon +49 3672 42 91-0
Fax +49 3672 41 07 82
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Berlin
Freese Fußbodentechnik GmbH

Knesebeckstraße 20-21
10623 Berlin
Fon  +49 30 31 80 78 96
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Bremen
Freese Fußbodentechnik GmbH

Carl-Benz-Str. 29
28237 Bremen
Fon +49 421 39 608-0
Fax +49 421 39 608-550
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Aschaffenburg
Freese Fußbodentechnik GmbH

Ringwallstr. 28a
63808 Aschaffenburg-Haibach
Mobil: +49 174 93 68 390
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de