Arndt-Gymnasium Berlin

Der Erweiterungsbau, der von dem Architekturbüro „AFF Architekten“ aus Berlin entworfen wurde, zeichnet sich vor allem im Erdgeschoss durch eine breite Fensterfront aus. Herzstück im Inneren bildet ein Foyer mit einem markanten Treppenaufgang. In dem zweigeschossigen Gebäude sollen Mensa und zusätzliche Klassenräume untergebracht werden. Der Neubau soll bis Ende 2016 fertig sein.

Mit einem Kostenvolumen von rund 7,1 Millionen Euro ist es aktuell die größte Neubaumaßnahme an Schulen in Berlin Steglitz-Zehlendorf.

Die Firma Freese erhielt den Auftrag für:


Bildhinweis
AFF ARCHITEKTEN

Die Freese Fußbodentechnik GmbH gehört zur Freese-Gruppe.

Kontakt
Jörg Stengel
Tel: +49 (0)3672 / 42 91-0
Fax +49 (0)3672 / 41 07 82

So erreichen Sie uns

Stammsitz
Freese Fußbodentechnik GmbH 
In der Aue 7
07407 Remda-Teichel
Tel: +49 3672 / 42 91-0
Fax: +49 3672 / 41 07 82
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Berlin
Freese Fußbodentechnik GmbH

Knesebeckstraße 20-21
10623 Berlin
Tel:  +49 30 / 31 80 78 96
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Bremen
Freese Fußbodentechnik GmbH

Carl-Benz-Str. 29
28237 Bremen
Tel: +49 421 / 39 608-0
Fax: +49 421 / 39 608-550
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Aschaffenburg
Freese Fußbodentechnik GmbH

Ringwallstr. 28a
63808 Aschaffenburg-Haibach
Mobil: +49 174 / 93 68 390
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

x