Sanierung und Oberflächenversiegelung von Terrazzo

In Abhängigkeit vom verwendeten Bindemittel kann eine Terrazzofläche zur Rissbildung neigen. In den Rissen sammelt sich Schmutz, wodurch der Gesamteindruck des Bodens leidet. Durch das Reinigen und nachfolgende Überschleifen der Fläche werden Verschmutzungen entfernt und die Grundlage für einen vollflächigen Porenschluss zum Verschließen der Risse und Poren geschaffen. Der Überschuss des aufgetragenen Porenschluss wird durch einen Polierschliff entfernt, danach ist die Fläche bereit für das Aufbringen der Einpflege.

So erreichen Sie uns
Jeannette Wimmer

VERTRIEB
Jeannette Wimmer
Tel +49 3672 / 42 91-12
E-Mail senden

VERTRIEB
Jeannette Wimmer
Tel +49 3672 / 42 91-12
E-Mail senden

Mario Woellner 9761a

PROKURIST / PROJEKTLEITER
Mario Woellner
Tel +49 3672 / 42 91-0
E-Mail senden

PROKURIST / PROJEKTLEITER
Mario Woellner
Tel +49 3672 / 42 91-0
E-Mail senden

Sanierung und Oberflächenversiegelung von Terrazzo | Landesmuseum Münster

Reinigungsautomat
Naßschliff
Naßschliff
Naßschliff
Naßschliff
Naßschliff
Terrazzoschleifmaschine
Reinigung der Randbereiche
überarbeitete Fläche vor der Einpflege
Auftrag Porenschluss
Porenschluss bei der Rißsanierung
Aufbringen der Oberflächenversiegelung
Aufbringen der Oberflächenversiegelung
überarbeitete Fläche nach der Einpflege
So erreichen Sie uns
Jeannette Wimmer

VERTRIEB
Jeannette Wimmer
Tel +49 3672 / 42 91-12
E-Mail senden

VERTRIEB
Jeannette Wimmer
Tel +49 3672 / 42 91-12
E-Mail senden

Mario Woellner 9761a

PROKURIST / PROJEKTLEITER
Mario Woellner
Tel +49 3672 / 42 91-0
E-Mail senden

PROKURIST / PROJEKTLEITER
Mario Woellner
Tel +49 3672 / 42 91-0
E-Mail senden