Upper West - ein komplexes Hochhaus auf kompaktem Grundstück

Der Baustart für das aus dem 118 Meter hohen Turm und dem 37 Meter hohen Riegelgebäude bestehende Ensemble ist im Frühjahr 2013 erfolgt.

Das Upper West wird als charakteristisches Hochhaus am Breitscheidplatz künftig den Beginn des Kurfürstendamms markieren. Auf rund 53.000 Quadratmetern Gesamtfläche entstehen Läden und Geschäfte entlang des Kudamms und am Breitscheidplatz. Im Turmgebäude wird ein Hotel mit ca. 500 Zimmern eröffnen, in den darüber liegenden 14 Geschossen im Turm sowie in den obersten Etagen im Riegelgebäude sind Büroflächen vorgesehen. Im 33. OG ist eine Skybar geplant.

Architekt für den städtebaulichen Entwurf und die Fassadenplanung ist Professor Christoph Langhof. KSP Jürgen Engel Architekten wurden mit der Entwurfs- und Objektplanung beauftragt.

Dieses Hybrid-Hochhaus ist bislang einzigartig in Berlin.

2017 soll das 250 Millionen Euro teure Projekt fertig sein.

Die Firma Freese erhielt den Auftrag für 12.000 m² schwimmender CAF Estrich und 5000 m² Zementestrich ausgeführt als Heiz-, Verbund- und schwimmender Estrich.

Bildhinweis
UPPER WEST / STRABAG Real Estate GmbH

Die Freese Fußbodentechnik GmbH gehört zur Freese-Gruppe.

Kontakt  
Jörg Stengel
Tel: 49 (0)3672 / 42 91-0
Fax 49 (0)3672 / 41 07 82

So erreichen Sie uns

Stammsitz
Freese Fußbodentechnik GmbH 
In der Aue 7
07407 Remda-Teichel
Tel: +49 3672 / 42 91-0
Fax: +49 3672 / 41 07 82
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Berlin
Freese Fußbodentechnik GmbH

Knesebeckstraße 20-21
10623 Berlin
Tel:  +49 30 / 31 80 78 96
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Bremen
Freese Fußbodentechnik GmbH

Carl-Benz-Str. 29
28237 Bremen
Tel: +49 421 / 39 608-0
Fax: +49 421 / 39 608-550
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

Niederlassung Aschaffenburg
Freese Fußbodentechnik GmbH

Ringwallstr. 28a
63808 Aschaffenburg-Haibach
Mobil: +49 174 / 93 68 390
E-Mail: fussbodentechnik@gtf-freese.de

x