Erhöhung der Produktionskapazität durch optimierte Nutzung vorhandener Ressourcen

Ein Teil der Verfügbarkeit einer typischen Produktionsanlage im Flugzeugbau bleibt üblicherweise ungenutzt, weil die Produktionsanlage still steht. Darunter leiden Produktionskapazität, Auslieferungszeit und Herstellkosten.

Wir sind grundsätzlich in der Lage,...

  • die Verfügbarkeit der vorhandenen Produktionsanlagen zu erhöhen, um höheren Produktionsdurchsatz bei verkürzten Taktzeiten zu ermöglichen und um
  • die Produktions- und Prozesskosten nachhaltig zu reduzieren.
  • Kennzahlen, wie z.B. OEE, OEE Solitär, TEEP werden automatisch ermittelt.

Unsere geplante Vorgehensweise:

  • Vollautomatische, herstellerübergreifende Erfassung aller relevanten Stillstandzeiten einer Produktionsanlage,
  • Vorhersage wichtiger künftiger Stillstandgründe mithilfe eines mathematischen Prognosesystems,
  • Analyse von Stillstandzeiten von Produktionsanlagen und Produktionsprozesse - auch bei Lieferanten,
  • Abgabe klarer Handlungsempfehlungen und Optimierung der Prozesse.
So erreichen Sie uns

G. Theodor Freese GmbH
Carl-Benz-Straße 29 
28237 Bremen 

Tel: +49 (0)421 / 396 08-0 
Fax: +49 (0)421 / 396 08-550
E-Mail:  kontakt@gtf-freese.de

FEHLER SUCHEN ODER ANLAGE IN GANG SETZEN?
SIE ERHALTEN HEUTE KEINE 100% - AUCH NICHT 90%
ABSTIMMEN VON ARBEITSPROZESSEN – PRÄZISE UND ERGEBNISORIENTIERT
MASCHINENFÜHRER LÖSEN PROBLEME – WIR AUCH
CONDITION MONITORING WAR GESTERN – CONDITION PROGNOSIS IST HEUTE
ABWEICHUNGEN VON DER TOLERANZ EINFRIEREN
x