Oberflächen veredeln

Als Alternative zur Nassbeschichtung gewinnt die Pulverbeschichtung zunehmend an Bedeutung, da sie eine Reihe von Vorteilen bietet. Mit unserer modernen, im Jahr 2007 in Betrieb genommenen Pulverbeschichtungsanlage bieten wir Pulverbeschichtungen auf höchstem Niveau. Es können Werkstücke bis zu einem Maximalgewicht von 2 t und mit Abmessungen von 6 m Länge, 2,5 m Breite und 2,5 m Höhe beschichtet werden.
Wir verfügen über einen Kleintransporter mit Ladefläche bis 3,0 m sowie über einen Anhänger mit einer Ladefläche bis 6,0 m.


Wir beschichten folgende Werkstoffe:

  • Stahl
  • Edelstahl
  • verzinkten Stahl
  • Aluminium
  • CuNiFe sowie weitere Werkstoffe auf Anfrage

Neben der RAL Farbtonpalette, bieten wir auf Wunsch auch Sonderfarbtöne wie NCS – und Metallic Farbtöne an. Die Werkstücke werden nach Anforderung von uns spezifisch vorbehandelt: Stahlteile werden bis zu einem Standard SA 3 gestrahlt oder alkalisch entfettet, gereinigt und mit einer Passivierung auf Chrom III Basis versehen. Verzinkter Stahl wird gesweept, alkalisch entfettet, gereinigt und mit einer Passivierung auf Chrom III Basis versehen. Anschließend bei 230° C ca. 2-3 Stunden getempert. Aluminium wird entfettet, gereinigt, sauer gebeizt und mit einer Passivierung auf Chrom III Basis versehen. Edelstahl wird entfettet und alkalisch gereinigt.

Unsere Pulverbeschichtungsabteilung ist nach DIN EN ISO 1090 zertifiziert.

Den Flyer der Pulverbeschichtung können Sie hier herunterladen.

So erreichen Sie uns

G. Theodor Freese GmbH
Carl-Benz-Straße 29 
28237 Bremen 
Tel: +49 421 / 39 608-0 
Fax: +49 421 / 39 608-550
kontakt@gtf-freese.de

PULVERBESCHICHTUNG
PULVERBESCHICHTUNG
PULVERBESCHICHTUNG
PULVERBESCHICHTUNG
x