Oberflächenschutz für Profis

Als Grund- und Deckbeschichtungen verwenden wir im Nassbereich Beschichtungsstoffe auf Alkyd-, PVC-, Epoxid- und Polyurethanharzgrundlage. Die folgenden Kriterien sind bei der Auswahl eines geeigneten Beschichtungssystems zu berücksichtigen:

  • Atmosphärische Beanspruchung
  • Chemische Beanspruchung
  • Beanspruchung durch Schwitzwasser, Tau oder Wasser
  • Thermische Belastung
  • Mechanische Beanspruchung
  • Baustellenbedingungen

Neben der Auswahl des geeigneten Beschichtungssystems sind eine auf das System abgestimmte Untergrundvorbereitung sowie die Applikation die entscheidenden Faktoren für dauerhaften Korrosionsschutz eines Bauwerks. Unsere Fachleute führen u.a. folgende Verfahren aus:
 

  • Airless-Beschichtung
  • Dickschichtbeschichtung
  • Druckluft-Beschichtung
  • Elektrostatisches Spritzen
  • Heißspritz-Verfahren
  • Pulverbeschichtung
So erreichen Sie uns

Freese Oberflächentechnik GmbH
Carl-Benz-Straße 29 
28237 Bremen 
Tel: +49 421 / 39 608-0 
Fax: +49 421 / 39 608-550
E-Mail: kontakt@gtf-freese.de

NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
NASSBESCHICHTUNGSARBEITEN
x