Stahlbau
TEFRO®cor 310 RP
Neu- und Reparaturbeschichtung für Stahl- und Stahlwasserbauwerke, anwendbar im Temperaturbereich von -5 °C bis +35 °C

TEFRO®cor 310 RP

Der LACK für alle WETTER - Verlängert die Korrosionsschutzsaison

Industrieller Korrosionsschuttz

TEFRO®cor 310 RP ist als Neu- und Reparaturbeschichtung besonders geeignet, um den Korrosionsschutz von Stahl- und Stahlwasserbauwerken bis zur nächsten planmäßigen Instandsetzung sicherzustellen. Die einzigartige Bindemitteltechnologie schafft Verarbeitungssicherheit auch bei widrigsten Wetterbedingungen. TEFRO®cor 310 RP verbindet die Leistung einer 2K Beschichtung mit der Verarbeitungsqualität einer 1K Beschichtung. Größere Schäden durch Korrosion werden verhindert, die volle Funktionsfähigkeit der Anlagen bleibt erhalten.

Zeitliche Einschränkungen für die Überarbeitung der Beschichtung mit sich selbst sind nicht gegeben, unbegrenzte Überarbeitungsintervalle sind möglich, Spot-Repair und Touch Up sind zu jedem Zeitpunkt realisierbar.

  • Korrosivitätskategorie C4
  • Geprüft nach DIN EN ISO 12944-6

Multifunktionelle Haftung

Aufwendige Untergrundbearbeitungen sind nicht erforderlich, die Applikation kann direkt auf handentrostete Flächen und feuchte Untergründe erfolgen.

  • Haftet auf jedem Metall (Alu, Zink, Edelstahl, Baustahl, Chrom, Kupfer, Zink, Messing)
  • Applikation auf feuchte Untergründe (Kondenswasser) möglich

Hervorragende Klimatoleranz

Die Verarbeitung ist sowohl bei feuchtem Wetter und niedrigen Temperaturen als auch unter heißen und trockenen Bedingungen möglich. Das einzigartige Bindemittelsystem in TEFRO®cor 310 RP führt zu keiner Viskositätserhöhung bei niedrigen Temperaturen. Auch unterhalb des Taupunktes haftet der Lack ohne Leistungsverlust.

  • Auf eisfreien Untergründen anwendbar bis -5 °C
  • Keine Viskositätserhöhung < 0 °C
  • Feuchtigkeitserhärtend
  • Verlängerte Verarbeitungszeiträume im Jahresverlauf

Beständigkeit

Die Beschichtung ist sehr stark hydrophob und verfügt über sehr gute Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Reinigungsmitteln im niedrigen und hohen pH Bereich.

  • Hohe Wetter- Farbton- und UV-Beständigkeit
  • Excellente Frühwasserbeständigkeit auch bei stehendem Wasser

Wirtschaftlichkeit

TEFRO®cor 310 RP reduziert Durchlaufzeiten durch die einschichtige Applikation, ein zusätzlicher Deckanstrich ist nicht erforderlich. Kostenintensive Baustelleneinrichtung und Untergrundvorbehandlung entfallen. Ausbesserungsarbeiten sind auch außerhalb der Saison und bei schlechtem Wetter möglich.

  • Einschichtige Applikation
  • Regen- und Wetterfest nach kurzer Trocknungszeit
  • Auslagerung ins Freie sehr schnell möglich

Nachhaltigkeit

TEFRO®cor 310 RP ist lösungsmittelfrei und enthält kein allergieauslösendes Amin, Epoxidharz oder Isocyanat und ist absolut geruchsneutral.

  • 1L Lack mit der Widerstandskraft von 2K Lack
  • Keine Abfälle durch Anmischen
  • Gebinde verschließbar zur Weiterverwendung von Restmengen
Wetterunabhängig beschichtet. Jahrelang geschützt.

 

So erreichen Sie uns
Bode Juergen

VERTRIEBSLEITER BESCHICHTUNGSSYSTEME
Jürgen Bode

Tel +49 174 / 93 68 270
E-Mail senden

VERTRIEBSLEITER BESCHICHTUNGSSYSTEME
Jürgen Bode

Tel +49 174 / 93 68 270
E-Mail senden

Anwendungsbereich TEFRO®cor 310 RP
Viskosität bei verschiedenen Temperaturen
Verbindungsbrücke in exponierter Meereslage ...
Handlauf mit starker Korrosion ...
Testfläche mit TEFRO®cor 310 RP ...
TEFRO®cor 310 RP Applikation mit ...

Flyer und Produktdatenblatt

Deckblatt TEFROcor 310 RP Stahlbau
Flyer TEFRO®cor 310 RP
Anwendung bei allen Arten von Stahlbauwerken
Deckblatt TEFROcor 310 RP Stahlwasserbau
Flyer TEFRO®cor 310 RP
Anwendung bei allen Arten von Stahlwasserbauwerken
Produktdatenblatt
So erreichen Sie uns
Bode Juergen

VERTRIEBSLEITER BESCHICHTUNGSSYSTEME
Jürgen Bode

Tel +49 174 / 93 68 270
E-Mail senden

VERTRIEBSLEITER BESCHICHTUNGSSYSTEME
Jürgen Bode

Tel +49 174 / 93 68 270
E-Mail senden