Filterfabrik in Wilsdruff der B. Braun Melsungen AG
Freese Fußbodentechnik verbaut 770 m² 770 m² Pavinodis ® flow - Terrazzo in Foyer und Fluren sowie Pavinodis ® flex - Terrazzo auf Wendeltreppe
Projektinformationen »
Pharmakonzern Darmstadt
Freese Fußbodentechnik erhält Auftrag für 150 m² Pavinodis® vario Terrazzo im neugestalteten Foyer eines Bürogebäudes
Projektinformationen »
Besucherzentrum am Olympiastadion Berlin

Projektinformationen »
RheinMain CongressCenter

Projektinformationen »
BBS II Northeim
Freese Fußbodentechnik erhielt den Auftrag für Estricharbeiten und Epoxidharzbodenbeschichtung mit Chipeinstreuung
Projektinformationen »
Flugplatz Aschaffenburg-Großostheim
Freese Fußbodentechnik erhält Auftrag für 14 m² PU-Bodenbeschichtung mit Chip-Einstreuung in Pfeffer und Salz Optik
Projektinformationen »
EINS im Weser Quartier Bremen

Projektinformationen »
Bestattungs-Institut Wellborg

Projektinformationen »
Berufsbildungszentrum Sulingen
Freese Fußbodentechnik verlegte 1.000 m² PU Beschichtung in Grau und Apfelgrün in Foyer, Fluren und Treppenhaus
Projektinformationen »
Münchener Rück

Projektinformationen »
Arndt-Gymnasium, Berlin Steglitz-Zehlendorf

Projektinformationen »
Wohnen am Frankfurter Tor in Berlin

Projektinformationen »
Futurium Berlin

Projektinformationen »
Gärten der Welt

Projektinformationen »
Zeisehof Hamburg-Ottensen

Projektinformationen »
C.A.R.L. - Central Auditorium for Research and Learning in Aachen

Projektinformationen »
Naturkundemuseum Karlsruhe

Projektinformationen »
P91 – Potsdamer Str. 91 - Neue West Denkmalgerechte Sanierung

Projektinformationen »
St Johanniskirche Brandenburg Designestrich Freese Fußbodentechnik

Projektinformationen »
Foyer Freese Fußbodentechnik

Projektinformationen »
Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas

Projektinformationen »
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Projektinformationen »
Maschinenfabrik Niehoff - Neubau eines Verwaltungsgebäudes

Projektinformationen »
Drive - Volkswagen Group Forum - Mainly Food Store

Projektinformationen »
Lipromar Cuxhaven

Projektinformationen »

Deutsches Theater München

Das Deutsche Theater wurde in seiner ursprünglichen Form zwischen 1894 und 1896 erbaut. Der erste bauliche Eingriff erfolgte 1939. Das Deutsche Theater wurde von 1979 bis 1982 generalsaniert. Das Gebäude wurde insbesondere im Bereich des Zuschauerraums teilweise entkernt. Große Teile der Decken, Wände und Stützen wurden als Stahlbetonkonstruktionen erneuert. Die bühnentechnischen Anlagen wurden saniert. Die Innenraumgestaltung wurde in einem nachempfundenen postmodernen Jugendstil gestaltet. Seit 2008 wird das Deutsche Theater saniert und eine Fertigstellung war ursprünglich für das Jahr 2011 geplant.

Freese Fußbodentechnik setzt die anspruchsvolle Aufgabenstellung im Bereich Fußboden um und liefert 15.000 m² Estrich.

Die Freese Fußbodentechnik GmbH gehört zur Freese-Gruppe.

x