Forschungsschiff Falkor

Die Peters Schiffbau GmbH in Wewelsfleth hat das Fischereischutzboot "Seefalke" zum Forschungsschiff "Falkor" für den neuen Eigner, die US-amerikanische Stiftung "Schmidt Ocean Institute" (SOI), umgebaut. Die "Falkor" ist ausgestattet für 18 Personen Besatzung und 24 Techniker und Wissenschaftler.

 

GTF Freese lieferte und verlegte TEFROTEX®- und TEFROKA®-Schiffsdecksbeläge.

x