Sporthalle Ost in der Manfred-von-Richthofen-Str. 60 in Münster

Die Neubaumaßnahme der Zweifachsporthalle wurde im Frühjahr 2015 abgeschlossen. Die neue Sporthalle grenzt unmittelbar an eine vorhandene Sporthalle an.

Der Eingangsbereich der vorhandenen Sporthalle wurde umgebaut zum Verbindungsgang für die beiden Sporthallen. Das Herstellen eines Sichtestrichs im Verbindungsgang gehörte mit zum Leistungsumfang der Firma Freese.

Die Freese Fußbodentechnik GmbH verlegte 260 m² KORODUR COPETTI FLOOR Belag.

KORODUR COPETTI FLOOR ist ein Designboden in marmorierter Optik. Aufgrund der zementär-mineralischen Komposition sind Variationen in der Farbgebung und Struktur nicht ungewöhnlich, sie bestimmen letztlich den Unikat-Charakter, also die Einzigartigkeit eines geglätteten Sichtestrichs.

Die Freese Fußbodentechnik GmbH gehört zur Freese-Gruppe.

x