Stadtbibliothek Forchheim

Der Ausleihbereich glänzt mit TEFROTEX® Terrazzo.

Im Südosten Deutschlands, im Norden Bayerns liegt die Stadt Forchheim. Am Standort „altes Krankenhaus“ entstand zwischen zwei Wohnblöcken an der Wiesent der Neubau der Stadtbibliothek Forchheim. Anstelle von ehemals 380 können nun  1.100 Quadratmeter genutzt werden.

Zukünftigen Nutzern bietet dies zahlreiche Möglichkeiten sich Wissen anzueignen oder sich in reale / fiktionale Texte zu vertiefen. Durch die Größe der Räumlichkeiten wird der Medienbestand um ca. die Hälfte wachsen, von ehemals 40.000 Büchern, CDs, Zeitschriften, Spielen und DVDs auf rund 60.000 Einheiten.

Freese Fußbodentechnik lieferte und verlegte 1.000 m² TEFROTEX® Terrazzo.

TEFROTEX® Terrazzo besticht dadurch, dass durch die Entwicklung spezieller Rezepturen das natürliche Schwindverhalten der zementären Produkte auf ein Minimum reduziert werden kann. In Verbindung mit Zuschlägen, in verschiedenen Körnungsfarben und –größen, sind vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten darstellbar.

Die Freese Fußbodentechnik GmbH gehört zur Freese-Gruppe.

x